»Wo die Löwen weinen« rezensiert auf dem Libri-Blog

»Wo die Löwen weinen« auf dem Libri-Blog:

All das packt Steinfest zu einem engagierten Stück Kriminalliteratur zusammen, spannend und überraschend. Er versucht nichts weniger, als das Projekt S 21 und die sich daran reibende Bürgerbewegung zu interpretieren. Und er tut es mit viel Poesie, die mehr auszudrücken vermag als alle sachlichen und/oder politischen Zeitungsartikel zusammen. Ein mutiger, ein absolut gelungener Versuch, ein aktuelles gesellschaftspolitisches Thema in einem Kriminalroman zu bearbeiten.

Lesen Sie die gesamte Rezension unter http://blog.libri.de

„Kein klassischer Kriminalroman – und gerade deswegen großartig“ – Spiegel Online feiert Heinrich Steinfests Krimi „Wo die Löwen weinen“
Beitrag teilen mit:
  • Twitter
  • Facebook
  • Posterous
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Print
  • PDF
Datum: | Kategorie: Presse
Stichworte: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.