Bayerischer Rundfunk: Surreale Krimi-Kunst und Stuttgart-21-Pamphlet

Andreas Ammer bespricht die künstlerische und politsche Seite von »Wo die Löwen weinen« im Bayerischen Rundfunk.

Hören Sie die gesamte Besprechung unter br-online.de

Beitrag teilen mit:
  • Twitter
  • Facebook
  • Posterous
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Print
  • PDF
Datum: | Kategorie: Presse
Stichworte: , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.